Zum Hauptinhalt springen

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

 (afrikanisches Sprichwort)

Die Integration in ein neues Lebensumfeld ist ein sehr dynamischer Prozess, der viele Lebensbereiche gleichzeitig berührt. Menschen, die aus anderen Ländern im Rheingau-Taunus-Kreis zugewandert sind, sei dies geplant oder aus einer Notlage heraus, stehen vor der Herausforderung, sich in unbekannten Systemen zurechtzufinden und Neues zu erlernen. Dies erfordert in vielen Fällen einer Langzeitperspektive.

Diese digitale Plattform verfolgt daher das Ziel, Informationen zu wichtigen Themenbereichen, wie z.B. Beschäftigung, Bildung, Basisversorgung oder Aufenthaltsrecht, zentral zu bündeln und zugewanderten Menschen zugänglich zu machen. 

Das Spektrum reicht von allgemeinen Informationen bis hin zu regionalrelevanten Informationen.  Es wird u.a. informiert zu speziellen Förder- und Unterstützungsangeboten, Einzelprojekten, sozialen Diensten und weiterführenden Internetportalen, die mehrsprachige Informations- und Aufklärungsmaterialien kostenfrei zur Verfügung stellen.

Die Internetseite Integration im Rheingau-Taunus-Kreis richtet sich an Fachkräfte in sozialen Einrichtungen und öffentlichen Verwaltungen, engagierte Bürgerinnen und Bürger in Vereinen und im Ehrenamt sowie zugewanderte Menschen, die bereits über deutsche Sprachkenntnisse verfügen.